[Comp.Sci.Dept, Utrecht] Note from archiver<at>cs.uu.nl: This page is part of a big collection of Usenet postings, archived here for your convenience. For matters concerning the content of this page, please contact its author(s); use the source, if all else fails. For matters concerning the archive as a whole, please refer to the archive description or contact the archiver.

Subject: de.rec.sf.startrek FAQ, Teil 8/11

This article was archived around: 04 Oct 1998 18:55:51 +0200

All FAQs in Directory: de-startrek-faq
All FAQs posted in: de.rec.sf.startrek.aktuell, de.rec.sf.startrek.fans, de.rec.sf.startrek.kulturen, de.rec.sf.startrek.misc, de.rec.sf.startrek.technologie
Source: Usenet Version


Archive-name: de-startrek-faq/sternenflotte Posting-Frequency: monthly Last-modified: 7 July 1997 Posting-Haeufigkeit: monatlich Letzte-Aenderung: 7.7.1997
8. Sternenflotte ================ 8.1 Uniformfarben ----------------- 8.1.1 ST:TOS ~~~~~~~~~~~~ senfgelbe Uniform: kommandierende Offiziere rote Uniform: Technik und Sicherheitsdienst blaue Uniform: Medizinische Abteilung und Wissenschaftler 8.1.2 ST:DS9, ST:TNG, ST:VOY ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ weinrote Uniform: kommandierende Offiziere senfgelbe Uniform: Technik und Sicherheitsdienst blaue Uniform: Medizinische Abteilung und Wissenschaftler 8.2 Raenge ---------- Die Raenge entsprechen denen der US-Marine. Diese sind: Fleet Admiral Admiral Vice Admiral Rear Admiral - US-Marine: Rear Admiral (upper half) Commodore - US-Marine: Rear Admiral (lower half) Captain Commander Lieutenant Commander Lieutenant Lieutenant Junior Grade Ensign (uebersetzt als Faehnrich) Als Rangabzeichen werden leere und ausgefuellte runde Pins am Hals ge- tragen. Die Bedeutung ist dabei folgende: Captain: 4 ausgefuellte Pins Commander: 3 ausgefuellte Pins Lieutenant Commander: 2 ausgefuellte, 1 leerer Pin Lieutenant: 2 ausgefuellte Pins Lieutenant Junior Grade: 1 ausgefuellter, 1 leerer Pin Ensign: 1 ausgefuellter Pin Die Rangabzeichen der Admiraele bestehen aus ausgefuellten Pins, die von einem Rechteck eingefasst sind. Deren Bedeutung duerfte wie folgt sein: Fleet Admiral 5 ausgefuellte Pins Admiral 4 ausgefuellte Pins Vice Admiral 3 ausgefuellte Pins Rear Admiral 2 ausgefuellte Pins Commodore 1 ausgefuellter Pin Als Rangabzeichen bei ST:TOS und ST:TAS werden Streifen an den Aermeln getragen. Diese haben die folgenden Bedeutungen: Captain 1 unterbrochener Streifen zwischen 2 vollen Streifen Commander 2 volle Streifen Lt. Commander 1 unterbrochener Streifen ueber 1 vollen Streifen Lieutenant 1 voller Streifen Lieutenant (junior grade) 1 unterbrochener Streifen Ensign keine Streifen 8.3 Schmuck und religioese Abzeichen ----------------------------------- Schmuck und religioese Abzeichen, wie z.B. der allgemein bekannte bajoranische Ohrring sind nach dem Bekleidungsvorschriften der Sternenflotte nicht zulaessig. Diese Regel wird von den Captains allerdings unterschiedlich ausgelegt. Captain Jellico scheint keinerlei Ausnahmen machen zu wollen, waehrend Captain Picard gleich mehrere geduldet hat: - Counselor Troi trug bis zur Folge "Geheime Mission auf Celtris Drei I" (Chain of Command I) der 6. Staffel Zivilkleidung und wechselte erst auf Wunsch des vertretenden Captains Edward Jellico zur Uniform. Wenige Folgen spaeter wurde Uniform zur Standardbekleidung Trois, allerdings nicht auf Wunsch des Captains, sondern weil sie Marina Sirtis Figur besser zur Geltung brachte. - Worf darf grundsaetzlich seine Schaerpe tragen. - Ro Laren darf nach einer Ausseinandersetzung mit Picard ihren - eigentlich untersagten - Ohrring wieder tragen.